menu menu

Websitesuche

KTP-Artikelsuche

KTP-Ausgaben

Editoral - Auszug aus der Klauentierpraxis Heft 4/2017

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
Liebe LeserInnen der Klauentierpraxis,

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu. Retrospektiv betrachtet war es ein ereignisreiches und auch ein überaus erfolgreiches Jahr. Geprägt von vielen Fortbildungsveranstaltungen und zahlreichen Auslandsreisen ist es wie im Flug vergangen. Besonders in der Erinnerung geblieben ist mir der Mitteleuropäische Buiatrikkongress in der Hohen Tatra. Jeder, der bereits in die Organisation einer solchen Großveranstaltung involviert war, weiß, wieviel Arbeit und Engagement nötig sind, um ein Event dieser Art zum Erfolg werden zu lassen. Daher nochmals herzlichen Dank an unsere slowakischen Kollegen und Freunde, die den MEBC 2017 so perfekt organisiert haben.

Eine kurze Vorschau auf 2018: Im kommenden Jahr wird die ÖBG wieder eine Buiatriktagung in einem unserer Nachbarländer besuchen, die diesbezüglichen Planungen schreiten voran. Ein internationales Veranstaltungshighlight wird der am 28. August beginnende Buiatrik-Weltkongress in Sapporo / Japan sein. Es würde mich freuen, Sie bei beiden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

An dieser Stelle darf ich Sie auch über eine bevorstehende, ÖBG-interne Veränderung informieren: mit Jahresende beendet Fr. Prof. Henning-Pauka aus beruflichen Gründen ihre Mitarbeit als Redaktionsbeirätin der Klauentierpraxis. Ich möchte mich daher an dieser Stelle nochmals herzlich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit bedanken und Fr. Prof. Henning-Pauka alles Gute für eine erfolgreiche Zukunft wünschen!

Abschließend noch eine weitere Ankündigung: 2018 wird die hundertste (100!) Ausgabe der Klauentierpraxis erscheinen. Für mich ein wahrer Grund zu Freude und zugleich ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr


Univ.Prof. Dr. Dr. h.c.Walter Baumgartner
Präsident der ÖBG

Prämierte Diplomarbeiten 2017

Im Rahmen der Gemeinsamen wissenschaftlichen Sitzung von ÖBG, der Sektion Klauentiere der ÖGT und des TGD NÖ zum Thema „Erkrankungen bei Wiederkäuern und Neuweltkameliden“ wurden die diesjährigen Preise der ÖBG für herausragende Diplomarbeiten auf dem Gebiet der Wiederkäuermedizin vergeben.

Siegreich war die Arbeit von Katharina Lichtmannsperger (vorne links), die sich mit der Evaluierung des Mastitisschnelltests VétoRapid® auf einem großen Milchviehbetrieb als Basis standardisierter und erregerspezifischer Therapien von Mastitiden beschäftigte. Der 2. Platz ging an Veronika Richter (erste Reihe, 2. v. rechts, „A systemic worldwide review of the direct monetary losses in cattle due to bovine viral diarrhea virus infection“). Den dritten Platz teilten sich Alexander Stauder (erste Reihe, 2. links), der den Zusammenhang zwischen Körpertemperatur und dem retikulären pH-Wert während einer subakuten Pansenazidose untersuchte und Franziska Hajek (vorne, rechts). Ihre Diplomarbeit befasste sich mit den Auswirkungen verschiedener Fixationsmethoden (während der Schur) auf das Verhalten von Alpakas.

Der ÖBG-Vorstand (2. Reihe, v. links: Prof. Baumgartner, Prof. Schuh und Priv.Doz. Khol) gratulierte ganz herzlich!

Klauentierpraxis - Artikel im Heft 4/2017

NEU: Im aktuellen Heft der Klauentierpraxis finden Sie folgende Artikel:

W. Grünberg
Hypophosphatämie des peripartalen Rindes: Klinische Relevanz und mögliche Therapieansätze

W. Peinhopf, I. Prunner
Krankheitsprävention durch tierärztliche Rationskontrolle

E. Humer, Q. Zebeli
Brauchen Schafe Kraftfutter, welches und wie viel?

S. Bertram u. B. Schaumberger, T. Wittek
Tetanus beim Lama – ein Fallbericht

R. Steinparzer, T. Sattler, U. Friedmann, F. Schmoll
Leptospirose beim Schwein: Aktuelle Kenntnisse, Prävalenzen und Herausforderungen der Diagnostik

Mitglieder können alle Artikel über die KTP-Artikelsuche finden und als PDF-Datei herunterladen!

--------------------------------------------------------------------------------------

 

Login


Zugang erstellen

Präsident

Univ.Prof. Dr.Dr.h.c. Walter BAUMGARTNER
Telefon: 0043/699/17310746
E-Mail senden

Schriftführer

PD Dr. Lorenz KHOL
Telefon: 0043/1/25077-5205
Fax: DW 5290
E-Mail senden

Kassier

Dipl.Tzt. Roland SCHLEGL
E-Mail senden