Previous FrameNext Frame
Aktuelles

Editoral - Klauentierpraxis Heft 1/2020

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Liebe LeserInnen der Klauentierpraxis,

Die Österreichische Buiatrische Gesellschaft ist ein Traditionsverein. Sprich wir versuchen, Werte wie das Pflegen der tierärztlichen Gemeinschaft, die gelebte Kollegialität und das gemeinsame Streben nach beruflicher Weiterbildung hochzuhalten und durch unsere Vereinsaktivitäten zu fördern und zu unterstützen. Dieses bewahrende Element ist die eine Seite. Die andere, nicht weniger wichtige, ist geprägt vom eindeutigen Bekenntnis zum Fortschritt und einem ausgeprägten Willen zur Innovation. So sind wir ständig auf der Suche nach Mitteln und Wegen, um unseren Mitgliedern attraktive Serviceleistungen anbieten zu können. Ein Beispiel dafür ist unsere neue Website.
Auf www.buiatrik.at finden sie unser Serviceangebot im modernen, klaren und übersichtlichen Design. Doch nicht nur das äußere Erscheinungsbild hat sich geändert. Hinter der grafische Oberfläche verbirgt sich eine moderne Datenbank, in der Sie alle KTP-Artikel und die auf den ÖBG-Fortbildungen der letzten Jahre gehaltenen Vorträge fein säuberlich nach Stichworten sortiert vorfinden, suchen und herunterladen können. Dieser Service ist unseren Mitgliedern vorbehalten, d.h. der Artikel- und Vortragsdownload (pdf) steht nur nach dem Login zur Verfügung. Diese Artikeldatenbank erfreut sich großer Beliebtheit, unter anderem wird sie auch von Universitätsbibliotheken genutzt. Diese Leistungen können wir aber nur mit Ihrer Hilfe finanzieren, die Mitgliedsbeiträge sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Budgets. Ich darf Sie daher an dieser Stelle persönlich ersuchen, Ihren Beitrag zeitnah nach Erhalt des Erlagscheines zu überweisen und unsere Arbeit auf diese Weise zu unterstützen.

Ich bedanke mich für Ihr Verständnis und wünsche Ihnen viel Freude mit dieser Ausgabe der KTP!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Univ.Prof. Dr. Dr. h.c.Walter Baumgartner Präsident der ÖBG

Klauentierpraxis - Artikel im Heft 1/2020

NEU: Im aktuellen Heft der Klauentierpraxis finden Sie folgende Artikel:

D. Marar, M. Iwersen, M. Drillich, K. Wagener
Relevant für die Praxis, jedoch häufig unerkannt – die subklinische Hypokalzämie und subklinische Endometritis bei der Milchkuh

E. Rauch, T. Kürn, K. Bernhart, M. Erhard
Vorteile und mögliche Folgen einer ad-libitum-Vollmilchtränke für Fleckviehkälber

H. Gufler
Infektionsepidemiologie beim kleinen Wiederkäuer: serologische Tests, Grundbegriffe, Möglichkeiten und Interpretation der Ergebnisse

A. Rudovsky, T. Wittek
Bedeutung der Neuweltkamele aus seuchenhygienischer und tierseuchenrechtlicher Sicht
Teil 2: Neuweltkamele im nationalen und europäischen Tierseuchenrecht

H. Kreutzmann, R. Brunthaler, C. Unterweger
Koinfektion von PCV2 und Ascaris suum bei Aufzuchtferkeln eines ökologisch wirtschaftenden Betriebes – ein Fallbericht

Mitglieder können alle Artikel über die KTP-Artikelsuche finden und als PDF-Datei herunterladen!

Präsident

Univ.Prof. Dr.Dr.h.c. Walter BAUMGARTNER
+43/699/17310746
Mail senden

Schriftführer

PD Dr. Lorenz KHOL
+43/1/25077-5205
DW 5290
Mail senden

Kassier

Dipl.Tzt. Roland SCHLEGL
Mail senden